Pfadfinderzeichen Anfang

UNSER STAMM



Man lernt, was es heißt ein Pfadfinder zu sein und wie man Verantwortung gegenüber anderen übernimmt. Zwar sind wir an die Gemeinde Herz Jesu angeschlossen, es ist jedoch nicht notwendig, dass du Mitglied der katholischen (oder einer anderen) Kirche bist. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Herkunft, Religion oder Meinung.



Das sind wir

Wappen Ennepetal

.

 

Unser Stamm Herz-Jesu Ennepetal wurde 1965 gegründet und hat heute ca. 60 Mitglieder.


Wir setzen uns bei verschiedenen Aktionen ein und haben es uns zur Aufgabe gemacht Kinder und Jugendliche in Ennepetal auch in der digitalen Welt weiterhin mit der Natur vertraut zu machen und Gemeinschaft zu erleben. Neben den Gruppenstunden und Aktionen schaffen wir das auch bei Lagern, wie dem Sommer- und Pfingstlager. Dort übernachten wir mit Zelt und Schlafsack und erleben die Natur und die Gemeinschaft auf eine ganz andere Weise.

 

 

Die Aktionen auf der anderen Seite fallen immer anders aus. So fängt es schon früh im Jahr mit der Tannenbaumaktion an, wo wir die Tannenbäume der Ennepetaler Bürgerinnen und Bürger abholen und für Brennholz nutzen, und es hört spät im Jahr, in der Adventzeit, mit der Friedenslichtaktion auf, dass wir als Symbol des Friedens in der Stadt verteilen.

 

 

In unserem Stamm lernt man, was es heißt ein Pfadfinder zu sein und Verantwortung zu übernehmen. Mit motivierten Leitern und abenteuerlustigen Kindern haben wir einen Stamm, der es wert ist ihn wenigstens kennenzulernen.

 

 

Wir sind zwar ein katholischer Verein, aber wir sind offen für alle Kinder und Jugendliche unabhängig der Herkunft, Religion oder Meinung.

 


Hier erfährst du mehr über unsere Räumlichkeiten und unseren Vorstand.


Pfadfinderzeichen Ende