Alles neu im 2. Halbjahr!

Das Sommerlager und auch die Sommerferien in NRW sind vorbei.

Und das bedeutet einerseits: Schule :-( und andererseits Gruppenstunde :-)

 

Aber im 2. Halbjahr 2016 ändert sich so einiges:

 

1. Die Chefin geht auf Reisen

Seit dem 06.08.2016 ist unsere Stammesvorsitzende Julia auf Freiwilligenmission in Bolivien. Sie hilft dort im Einsatz für die Sternsinger und dem Kindermissionswerk im Projekt Fondation Wiphala Kindern und Jugendlichen.

Wer ihre Reise ein bisschen verfolgen möchte, kann das auf unserer Website unter:

 

http://www.dpsg-herzjesu-ennepetal.de/julia-in-bolivien

 

tun oder unseren Verlinkungen zu ihrem Blog auf unserer Facebook-Seite folgen.

Als Vertreter für Julia Wasiak wird bis zu ihrer Rückkehr Cedric Glintkamp stellvertretender Stammesvorsitzender sein.

 

2. Neue Pfadfinder-Gruppe

Außerdem dürfen wir -stolz wie Oscar- verkünden, dass unsere Pfadfinderstufe von jetzt an nicht mehr in die Roverrunde integriert ist. Zwar findet sie noch zu gleichen Zeit statt, wird aber separat geleitet und hat größtenteils ihr eigenes Programm, damit die Pfadis mal wieder richtig in Action kommen!

 

3. Neue Leiter

Durch die Aufspaltung der Rover- und Pfadirunde und den "kleinen Ausflug von Julia", verteilen sich auch die Gruppenleiter neu. Wir sind gespannt, wie sich unsere 2 Neuzugänge aus der Roverstufe als Mitarbeiter in der Juffi-Gruppenstunde schlagen werden und freuen uns natürlich riesig, dass zwei "alte Hasen" (ja ab 20 ist man bei uns alt ;-) ) die Leitung der Pfadfindergruppe übernehmen.

 

Wir wünschen euch allen einen entspannten Schulanfang und freuen uns auf euch in der nächsten Gruppenstunde!

 

PS: Die ersten Gruppenstunden nach den Ferien beginnen am Freitag

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0