Kicker in ganz groß!

Am 11. Juni fand das 5. Menschenkicker-Turnier der Nachbarschaft Aechte de Muer in Schwelm statt! Unter den 20 teilnehmenden Mannschaften war unser Stamm natürlich dabei. Beim Menschenkicker treten immer 2 Mannschaften aus jeweils 6 Spielern gegeneinander an. Unser erstes Match hatten wir um 11 Uhr gegen die PBC Pool Rangers. Trotz einer fast komplett neuen Mannschaft als letztes Jahr war unser Erfolg... sagen wir.... mäßig. Bei allen drei Spielen war unsere Mannschaft mit viel Teamgeist, Spaß und Motivation dabei, doch leider reichte es bei keinem Match für einen Sieg. Trotzdem konnten wir erfreulich feststellen, dass wir uns im Gegensatz zum letzten Jahr um Einiges verbessert haben. Deshalb sind wir optimistisch und sehen uns nächstes Jahr logischerweise auf dem Siegertreppchen. :-)

Für reichlich Verpflegung war auch gesorgt: Vor der Turnhalle gab es einige Pavillons und Stände, die eine große Auswahl an herzhaftem und süßem Essen und Getränke als Stärkung anboten. Neben dem Turnier informierten die Veranstalter auch über Knochenmarkspenden für Blutkrebs und riefen alle volljährigen Spieler zum Registrieren vor Ort auf. Deshalb war das Motto des diesjährigen Turniers „Kicken und gleichzeitig Gutes tun“. Die Wartezeiten zwischen unsern einzelnen Spielen war leider sehr lang und wir vertrieben uns mit Spielen die Zeit. Obwohl wir nach den ersten drei Spielen schon raus geflogen sind und somit auf dem letzten Platz landeten, hatten wir Spaß und einen schönen Tag.

Du willst mehr Bilder vom Menschenkicker sehen? Schau doch mal in unserer Galerie vorbei!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0