Stockbrot  beim 7. Meilerfest in Ennepetal

Am vergangenen Wochenende waren wir beim 7.  Ennepetaler Meilerfest dabei. Neben dem qualmendem Meiler und den vielen Ständen auf dem Bauernmarkt haben wir fleißig Stockbrot gefüllt und gegrillt. Von Samstag um 9 Uhr bis Sonntagabend um 19 Uhr brannte das Feuer und wir hatten wirklich viel und großartige Unterstützung durch unsere Mitglieder aus allen Stufen. Das Wetter hat fast das ganze Wochenende mitgespielt, nur ausgerechnet beim Abbau sind wir leider etwas ins Wasser gefallen.

 

An sich war das Meilerfest im Hülsenbeckertal leider recht schlecht besucht. Einige Stände wurden bereits am Samstag abgebaut, sodass am Sonntag fast schon „tote Hose“ war. Der Besucherandrang war auch deutlich kleiner als erwartet, was für ein so schönes Stadt- und Naturfest wirklich sehr schade ist. Daher werden wir –so schön es auch war- im nächsten Jahr wahrscheinlich nicht mehr dabei sein. :-(

 

Weiter geht’s mit Jurte und Stockbrot am kommenden Wochenende auf dem Rüggeberger Bauernmarkt! Dort wird sicher deutlich mehr los sein. :-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0